Wir über uns

Historie

Die Tennisanlage wurde 1995 durch ein Projektierungsbüro in Karlsruhe erstellt.

 

Das Gelände wurde an den jeweiligen Betreiber verpachtet (bis dahin noch kein Verein).

 

Spielkarte des damaligen "Tennis-Treff Medingen"

Spielkarte des damaligen "Tennis-Treff Medingen"


 Ein Tennisspielbetrieb war nur sehr selten zu beobachten. Seit 2001 verwilderte die Anlage zusehends.


Die Gründung des TCR

Gründungsfoto des TCR aus dem Jahre 2005

Die Gründungsversammlung fand am 31.05.2005 um 19:00 Uhr statt.

14 Mitglieder leisteten nach Vorstellung der Satzung ihre Unterschrift zur Aufnahme in den neu gegründeten Verein.

Im Anschluss daran fand die Wahl zum Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden und Kassierer statt.



Die Ziele des Tennisclubs

Der Tennisclub Rödertal e.V. möchte:

 

  1. seinen Beitrag zur Förderung des Tennissports im Rödertal (Gemeinde Ottendorf-Okrilla) leisten
  2. die Förderung der Jugend unterstützen
  3. zur Erweiterung der sportlichen Möglichkeiten in der Gemeinde beitragen
  4. das ein (ehemaliger) ,,Schandfleck‘‘ verschwindet
  5. eine enge Zusammenarbeit mit der Medinger Grundschule ,,Sonnenblumenschule‘‘ initiieren (zum Beispiel als Teil des ,,Ganztagsangebotes‘‘)
  6. einen Treffpunkt für Jung und Alt schaffen
  7. die Integration der ,,Zuwanderer‘‘ fördern.

Zeitstrahl des TCR

 

2005 - 2006 Verhandlungen mit Alteigentümer über Ablösesumme
 2007

Unterstützung durch die Gemeinde Ottendorf-Okrilla und den Ortschaftsrat Medingen bei den schwierigen Verhandlungen

Neuaufbau Platz 1 (15 Mitglieder)

2008

Instandsetzung Platz 2 (29 Mitglieder)

2009

Wasserversorgung über Goldborn zur Bewässerung der Tennisplätze (35 Mitglieder)

2010

Bau der Tenniswand auf Platz 3 (43 Mitglieder)

2011

Neuaufbau Platz 2 (38 Mitglieder)

2012 4 Trainingsgruppen à 4 - 10 Teilnehmer (50 Mitglieder)